Ausschreibung


Start:                       Pulverwaldstraße

 

Startzeit:                Langdistanz ca. 9.00 Uhr 

                                  Mitteldistanz 9.40 Uhr

                                             Kurzdistanz & FUN-Distanz 9.50 Uhr


Aufstellung:          ab 8.40 Uhr Langdistanz / Rest ab 9.20 Uhr

 

Ziel:                         Schützenhalle Erndtebrück

 

Distanzen:                 FUN     / 18Km   /  280 Hm

                                  Kurz     / 39Km   / 940 Hm

                                  Mittel  / 65 Km  / 1630 Hm

                                  Lang     / 91 Km  / 2300 Hm

 

Duschen / Toiletten:         Pulverwaldhalle

 

Verpflegungsposten:          Benfer Fernsehturm / Skihütte Gickelsberg

 

Preisverleihung:                 Kurz ca. 13.00 Uhr / Mittel ca. 14.00 Uhr / Lang ca. 14.30 Uhr

 

Die Startnummernausgabe erfolgt  in der Schützenhalle Erndtebrück als lokales Zentrum der ganzen Veranstaltung.

 

10€ Transponderpfand sind als Gebühr bei der Startnummernausgabe zu hinterlegen.

 

Nachmeldungen können mit 8€ Beaufschlagung ab 7.15 Uhr bis 8.40 Uhr (gilt für Langdistanz), und für Mittel & Kurzdistanz bis 9.15 Uhr am Veranstaltungstag angenommen werden.

(Anmeldeschluss ist Sonntag, 4. Juni 2017).

 
Ummeldungen der Distanz möglich.

 Startaufstellung in Blöcken je nach Distanz zeitlich versetzt. (Serienfahrer & Lizenzler werden in der Aufstellung bevorzugt).

Die Startnummern sind gut sichtbar am Lenker anzubringen.

 
MTB Waschplätze bei der Schützenhalle.

 
Ab 7.00 Uhr Frühstücksbuffet mit belegten frischen Brötchen  (Schützenhalle).

 
Um während des Rennens Einblicke zu erhalten, bietet sich als Anlaufstelle für die Zuschauer zum Anfeuern die Skihütte am Gickelsberg und Sportplatz in Benfe an.

 
Streckenposten und Orga- Mitglieder sind mit einer gelben Warnweste gekennzeichnet .

 
Zusätzliche Informationen zur Veranstaltung werden am Informationscenter in der Schützenhalle ausgehängt sein.

 
Verpflegunsstationen haben wir an 3 Stationen besetzt.

Verpflegungsmöglichkeit für die Kurzdistanzler liegt bei 18/23/30 Kilometer.

Verpflegungsmöglichkeit für die Mitteldistanzler liegt bei 18/40/56 Kilometer.

Verpflegungsmöglichkeit für die Langdistanzler liegt bei 18/40/56/65/82 Kilometer.

 

Streckenplan: Nach Absprache mit der Forstbehörde werden keine Pläne veröffentlicht.